Diese Woche hatte ich mal wieder die wundervolle Tessa vor meiner Linse und meinem neuen Lichtsetup. Das ist mein erster Gehversuch in Sachen „Studiofotografie“. Mein Studio ist eher mobil und wird direkt beim Model zuhause oder wo auch immer im Innenbereich eingesetzt.

Adriana stand zum allerersten Mal vor der Linse und hat sich dafür mehr als nur gut geschlagen, finde ich. Ich liebe die Bilder. Und auch Tessa hat natürlich nicht enttäuscht. Rund vier Stunden haben wir geshootet, die Ergebnisse veröffentliche ich hier, bei Instagram und natürlich auch bei Facebook. Wer sich schon mal alle anschauen möchte, kann das in den entsprechenden Alben tun :-).

Noch gar nicht erwähnt habe ich auch die spätsommerlichen Shootings mit Jasmin und Diana. Auch unbedingt anschauen, es lohnt sich wirklich.

Bald kommen weitere Bilder, ich freue mich jetzt schon.